27.12.2013

Energie AG stellt für Deutschland hochmodernes und effizientes Gas-und-Dampf-Kraftwerk in Bereitschaft

Imagefoto Gas-und-Dampf-Kraftwerk Timelkam

Das Gas-und-Dampf-Kraftwerk in Timelkam ist mit 400 MW Leistung das leistungsstärkste Kraftwerk der Energie AG.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
In Deutschland steigt im Winter das Gefährdungspotenzial für die Versorgungssicherheit aufgrund der Integration erneuerbarer Energien und fehlender Transportleitungen. Die Energie AG stellt heuer mit dem hochmodernen und effizienten Gaskraftwerk in Timelkam einen Teil der Netzreserve für den Winter, die im Bedarfsfall zur Sicherung der Netzstabilität abgerufen werden kann.

Vor allem der Ausbau der Windkraft im Norden und die Verbraucherschwerpunkte im Süden des Landes stellen aufgrund fehlender Nord-Süd-Transportleitungen eine besondere Herausforderung für die Versorgungssicherheit dar. Zusätzlich fehlen im Süden Deutschlands Kraftwerke mit ausreichender gesicherter Leistung zur Netzstabilisierung. Um Netzzusammenbrüche („black outs“) mit immensen volkswirtschaftlichen Schäden, zu verhindern und die Versorgungssicherheit sicher zu stellen, wurde die deutsche „Reservekraftwerksverordnung“ eingeführt, an der sich auch österreichische Kraftwerksbetreiber beteiligen können. 

Nachbarschaftshilfe in den Wintermonaten

In einem öffentlichen „Interessensbekundungsverfahren“ wurde das hochmoderne Gas-und-Dampf-Kraftwerk (GuD) Timelkam als Netzreserve während der Wintermonate angeboten. Als besonders flexibel einsetzbares und umweltfreundliches Kraftwerk mit guter Netzanbindung in den süddeutschen Raum erhielt die Energie AG Oberösterreich Kraftwerke GmbH den Zuschlag für einen Teil der technisch möglichen Leistung von 400 MW. 

Für diese Form der „Nachbarschaftshilfe“ erhält die Energie AG ein Bereitstellungsentgelt, Deutschland kann dafür zur Sicherung der Netzstabilität kurzfristig auf die Kapazitäten aus Timelkam zugreifen. Seit dem erfolgreichem Probelauf am 4. November steht die GuD für Leistungsabrufe des deutschen Übertragungsnetzbetreibers „TenneT“ und für Maßnahmen des österreichischen Engpassmanagements zur Verfügung. 

Imagefoto Gas-und-Dampf-Kraftwerk Timelkam (. jpg )

Das Gas-und-Dampf-Kraftwerk in Timelkam ist mit 400 MW Leistung das leistungsstärkste Kraftwerk der Energie AG.

Maße Größe
Original 6144 x 5722 7,5 MB
Medium 1200 x 1117 162 KB
Small 600 x 558 48,1 KB
Custom x