Meldungsübersicht
Seit fast 25 Jahren betreibt die Energie AG Oberösterreich am Standort Wels thermische Anlagen zur Abfallverwertung. Die Linie I, die seit Bestehen des Standortes im Dauerbetrieb ist, wird dieser Tage einer grundlegenden Servicierung unterzogen. Bei dieser Gelegenheit werden auch Erweiterungen und Erneuerungen vorgenommen, um einerseits technischen, andererseits aber auch betrieblichen Anforderungen besser gerecht werden zu können. Im Herbst erfolgt in einem zweiten Schritt die Großrevision der 2006 in Betrieb gegangenen Linie II. Die Energie AG hat in den Standort Wels seit Errichtung und in die aktuellen Maßnahmen zur Ertüchtigung und Modernisierung der Anlagen mehr als 250 Mio. Euro investiert.
 
Weiterlesen
Heimische Wassersparte WDL wird in Umwelt Service eingegliedert
Mit Anfang Mai kam es zu einer Änderung der Geschäftsführung in der Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH. Der Vorstand hat Thomas Kriegner als Nachfolger des bisherigen Geschäftsführers Peter Stöckler, der mit 01.05.2017 Leiter der Konzernstrategie wird, bestellt. Gleichzeitig wird der österreichische Teil der Wassersparte WDL in die Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH eingegliedert. „Damit werden die kommunalen Leistungen wie Abfallentsorgung und-verwertung sowie die Wasseragenden in der Umwelt Service konzentriert. So können wir die Gemeinden österreichweit noch besser servicieren. Mit Thomas Kriegner übernimmt auch ein ausgewiesener Experte gemeinsam mit Roland Richter die Geschäftsführung der Energie AG Umwelt Service“, sind Generaldirektor Werner Steinecker und Vorstandsdirektor Stefan Stallinger überzeugt.
Weiterlesen
Die Energie AG betreibt am Standort in Wels nicht nur eine thermische Verwertungsanlage für Haus- und Gewerbeabfall, sondern auch seit mehr als 20 Jahren eine Kompostieranlage. In dieser werden biogene Abfälle wie Grün- und Strauchschnitt zu Bio-Kompost verarbeitet. Zum Beginn der Gartensaison wird für die Bewohner in Wels und Wels-Land kostenlos Bio-Kompost zur Verfügung gestellt. 
Weiterlesen
Nach dem großen Erfolg im Vorjahr wird auch 2017 die Aktion für alle Hausbesitzer und –sanierer weitergeführt: Eternit und die Energie AG haben ein Sorglos-Paket geschnürt, das neben einer fachgerechten und professionellen Dachsanierung mit allen Vorteilen auch noch eine sichere und fachgerechte Entsorgung des Altdaches beinhaltet. Neu ins Aktionspaket mit aufgenommen wurden Fassadensanierungen. Für Eternit ist die Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH deshalb der ideale Partner, weil sie österreichweit eine sichere Entsorgung des Altdaches gewährleisten kann.
Weiterlesen
In so  manchem Wohnzimmer steht der Christbaum tatsächlich bis zu „Maria Lichtmess“ am 2. Februar. In vielen Wohnungen beginnt aber schon in den nächsten Tagen für den grünen Weihnachtsschmuck die letzte Reise. Auch heuer werden rund 150.000 Christbäume aus den oberösterreichischen Wohnzimmern im Biomassekraftwerk Timelkam verwertet.
Weiterlesen
Am 18. und 19. Oktober 2016 finden die diesjährigen Recyclingtage mit dem bewährten Format „ARA4kids“ erstmals in Oberösterreich statt. Gemeinsam mit den Entsorgungsspezialisten der Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH bringt die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) rund 500 Volksschulkindern in Linz und Redlham spielerisch die Themen Abfallvermeidung, getrennte Sammlung und Verwertung von Verpackungen sowie der Vermeidung von „littering“ näher. 
Weiterlesen
Weitere Meldungen laden