Aktuelle Pressemeldungen
Übergabe E-Ladestation Kremsmünster
Die Energie AG Oberösterreich hat im Ortskern von Kremsmünster vier öffentlich zugängliche Doppelladestationen (acht Ladepunkte) und fünf Einzelwallboxen für Feuerwehr und Wirtschaftshof umgesetzt. Diese wurden vor wenigen Tagen von Energie AG Gemeindemanager Adolf Stöger und Teamleiter Stefan Lemberger offiziell an den Bürgermeister von Kremsmünster, Gerhard Obernberger, übergeben. Für Kremsmünster sind diese Ladepunkte wichtige Bestandteile, um das Zentrum zu beleben und die Abwanderung in Einkaufszentren einzubremsen.
Weiterlesen
Eröffnung Erweiterung SolarCampus Eberstalzell

Seit 130 Jahren setzt die Energie AG Oberösterreich auf nachhaltige Stromerzeugung und ist Vorreiter bei der Nutzung von Sonnenenergie. Ein Leuchtturmprojekt ist dabei der SolarCampus in Eberstalzell, der jetzt ausgebaut wurde. Mit einer Leistung von 4,32 Megawatt wurde die durchschnittliche Jahresstromerzeugung vervierfacht. Das Kraftwerk versorgt jetzt etwa 1.200 Haushalte mit Strom aus der Region. Anlässlich eines „Tages der offenen Tür“ im Zuge des 130 Jahr-Jubiläums der Energie AG wurde die Erweiterung offiziell von Landeshauptmann Thomas Stelzer eröffnet.


Weiterlesen
Die Stromerzeugung aus Photovoltaik ist ein zentraler Baustein der Energiewende. Die Energie AG Oberösterreich unterstützt ihre Kunden bei der Planung, Umsetzung und Finanzierung von Photovoltaik-Anlagen, um auch kundenseitig nachhaltige Stromerzeugung voranzutreiben. Das jüngste Projekt in diese Richtung ist eine Photovoltaik-Gemeinschaftsanlage im Bereich Wohnungswirtschaft: Bei der ISG Innviertler Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft reg.Gen.mbH wird die Energie AG im Zuge eines Neubaus eine PV-Contracting-Anlage mit 40 kWp errichten. Die ISG wird die 36 Wohnungen voraussichtlich im Spätsommer an die jungen Mieterinnen und Mieter (Zielgruppe 18 bis 35 Jahre) übergeben.
Weiterlesen
Eröffnung der Baustelle Zwisl in Meggenhofen
Investition in digitale Infrastruktur als Basis für die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Oberösterreich
PV-Contracting Fa. Riepl
Die Energie AG OÖ setzt ihre Offensive in Richtung Sonnenstrom-Ausbau fort. Mit der Realisierung einer Photovoltaik-Contracting Anlage bei der Anton Riepl Fleischmanufaktur KG in Gallneukirchen hat die Energie AG Oberösterreich im Mühlviertel ein weiteres großes Projekt realisiert.

Seit Jahren sind die Photovoltaik-Contracting Angebote der Energie AG Oberösterreich höchst attraktiv für Geschäftskunden. Die Produktionsstätte der Fleischmanufaktur Riepl zählt zu den größten Kooperationsstandorten im Norden von Oberösterreich. Durch die Errichtung der PV-Contracting-Anlage wird eine Leistung von 200 kWp erzielt.

Insgesamt betreibt die Energie AG aktuell 60 Photovoltaik-Contracting-Anlagen, die zusammen 9,7 GWh Strom im Jahr erzeugen – mit dieser Strommenge könnten fast 2.800 Haushalte versorgt werden. Für weitere 14 PV-Contracting-Anlagen sind bereits Verträge unterzeichnet, die Errichtung erfolgt im Laufe des Jahres.
Weiterlesen
Energie AG feierte Geburtstag am Schafberg
Vom reinen Stromversorger zum modernen Dienstleistungskonzern und Ermöglicher der Energiewende

Dort wo vor 130 Jahren alles begann, feierte die Energie AG Oberösterreich ihren Geburtstag. Am Schafberg in St. Wolfgang wurde im Rahmen eines Festakt durch Landeshauptmann Thomas Stelzer, Aufsichtsratsvorsitzenden Wirtschafts- und Energielandesrat Markus Achleitner und dem Vorstand der Energie AG Generaldirektor Werner Steinecker, Vorstandsdirektor Andreas Kolar sowie Vorstandsdirektor Stefan Stallinger eine Gedenktafel enthüllt, die künftig an den Beginn der Elektrifizierung unseres Landes und damit auch an die Geburtsstunde der Energie AG durch den Start der Planungen für die Dampfzentrale erinnert.

Von einem Stromversorger ist die die Energie AG Oberösterreich heute zu einem Ermöglicher der Energiewende geworden.


Weiterlesen
Weitere Meldungen laden