Meldungsübersicht

Umfassend renoviert und erweitert wurde die tschechische Kläranlage Zebrak von VAK Beroun, einem Tochterunternehmen der Energie AG Oberösterreich. Der Gesamtvorstand der Energie AG rund um Generaldirektor Werner Steinecker nahm gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Havlik und VAK Beroun-Chef Jiri Paul kürzlich die feierliche Inbetriebnahme vor.

Weiterlesen
Seit 1. September ist die Geschäftsführung der Energie AG Oberösterreich Wasser GmbH wieder doppelt besetzt: Mit 1. September folgt Mag. Jörg Karlhuber dem bisherigen Geschäftsführers Thomas Kriegner, der in die Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH gewechselt ist. Karlhuber bildet gemeinsam mit Dipl.-Ing. Christian Hasenleithner die Geschäftsführung der Wasser-Gruppe.
 
Weiterlesen
Heimische Wassersparte WDL wird in Umwelt Service eingegliedert
Mit Anfang Mai kam es zu einer Änderung der Geschäftsführung in der Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH. Der Vorstand hat Thomas Kriegner als Nachfolger des bisherigen Geschäftsführers Peter Stöckler, der mit 01.05.2017 Leiter der Konzernstrategie wird, bestellt. Gleichzeitig wird der österreichische Teil der Wassersparte WDL in die Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH eingegliedert. „Damit werden die kommunalen Leistungen wie Abfallentsorgung und-verwertung sowie die Wasseragenden in der Umwelt Service konzentriert. So können wir die Gemeinden österreichweit noch besser servicieren. Mit Thomas Kriegner übernimmt auch ein ausgewiesener Experte gemeinsam mit Roland Richter die Geschäftsführung der Energie AG Umwelt Service“, sind Generaldirektor Werner Steinecker und Vorstandsdirektor Stefan Stallinger überzeugt.
Weiterlesen
Nach einer fast einjährigen planmäßigen Bauphase hat die Stadt Steyr die Errichtung des Entlastungskanals zur Enns in der Kaplangasse und Resthofstraße abgeschlossen. Von der Wasserdienstleistungsgesellschaft WDL, einem Tochterunternehmen der Energie AG-Wasser-Gruppe, wurden dabei die Kanalstränge mit bis zu drei Metern Durchmesser überprüft.
Weiterlesen
Die Energie AG und wasserkarte.info haben eine weitreichende Kooperation vereinbart: Beide Unternehmen wollen das Online-Portal www.wasserkarte.info zur zentralen, jederzeit aktuellen und mobilen Informationsdrehscheibe rund um Hydranten und deren Wartung machen. Ab sofort steht über diese neue Plattform auch die weltweit erste Hydranten-App auf Tablet und Smartphone zur Verfügung, mit der Feuerwehren und Dienstleister per „Augmented Reality“ direkt mittels Smartphone zu den Hydrantenstandorten gelotst werden. Die App, die seit heute im Play-Store für Android Smartphone und Tablets verfügbar ist, und das dahinterliegende Grundkonzept wurden heute bei einer Pressekonferenz in Wien präsentiert.
Weiterlesen
Die Energie AG und wasserkarte.info haben eine weitreichende Kooperation vereinbart: Beide Unternehmen wollen das Online-Portal www.wasserkarte.info zur zentralen, jederzeit aktuellen und mobilen Informationsdrehscheibe rund um Hydranten und deren Wartung machen. Ab Herbst steht über diese neue Plattform auch die weltweit erste Hydranten-App auf Tablet und Smartphone zur Verfügung, die wesentliche Vorteile für Gemeinden, Feuerwehren und Dienstleister bringt.
Weiterlesen
Weitere Meldungen laden