Aktuelle Pressemeldungen
Impfung Mitarbeiterin

Die Eindämmung von COVID 19 ist eine gesellschaftliche Aufgabe. Die Energie AG Oberösterreich und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten hier einen wichtigen Beitrag nicht nur im Bereich der Versorgungssicherheit, sondern auch in der Vorsorge. Mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lassen sich in den zwei Impfstraßen immunisieren. „Wir sind uns als Energie AG unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und leisten auch hier unseren Beitrag. Ich danke allen Kolleginnen und Kollegen, die sich entweder im Betrieb oder auf einer anderen Schiene impfen ließen und lassen. Besonders erfreulich ist, dass sehr viele junge Kolleginnen und Kollegen vom Angebot im Unternehmen Gebrauch gemacht haben. Das ist ein wichtiger Schritt im Kampf gegen Corona“, sagt Generaldirektor Werner Steinecker.

Weiterlesen
Die OÖ Landes-Kultur GmbH schreibt auf Ersuchen der Energie AG Oberösterreich einen offenen, einstufigen Wettbewerb zur Gestaltung einer künstlerischen Arbeit im Stiegenhaus eines Zubaus der Energie AG am Standort der Konzernzentrale Böhmerwaldstr. 3, 4020 Linz aus. Weiterlesen
image-04-06-21-05-19
Auch heuer ist die Energie AG nicht nur 100 % regional, sondern auch 100 % sommerfrisch. Seit Freitag macht das Unternehmen mit der Regionaltour in mehr als 20 Städten und Gemeinden in Oberösterreich Station. Vor Ort gibt es für die Kunden energiesparende LED-Lampen, Fitness-Weckerl, regionales Eis und Mineralwasser. Bis 10. Juli macht der Energie AG Truck noch in zahlreichen Gemeinden in unserem Bundesland Halt. Weiterlesen
Eröffnung Ecodrom Strom Tankstelle Braunau
Energie AG sorgt für gute Rahmenbedingungen für die E-Auto-Fahrer - mit der Ladekarte der Energie AG in ganz Österreich günstig Strom tanken
Die Energie AG Oberösterreich sorgt dafür, dass Elektro-Mobilität in Oberösterreich möglich wird und E-Auto-Fahrer gute Rahmenbedingungen vorfinden. Bausteine sind der Ausbau der Ladeinfrastruktur und die österreichweit gültige Ladekarte. Vor wenigen Tagen hat  Ecodrom in Braunau als erstes Tankstellenunternehmen einen integrierten E-Schnelllader mit Strom aus der eigenen Photovoltaikanlage eröffnet. „Mit der Kraft der Sonne“ erfolgt der Schnellladevorgang aus 100 % erneuerbarer Energie. Durch Kooperation von Ecodrom und Energie AG ist der Schnelllader mit den akzeptierten Ladekarten sehr vieler Stromanbieter (Energie AG, alle Mitglieder des Bundesverbands Elektromobilität Österreichs BEÖ, Smatrics oder auch über 10 weitere internationale Ladeservice-Anbieter über die e-Roaming Plattform Hubject) besonders kundenfreundlich. Weiterlesen
Gelbe Sack Sammlung Bad MItterndorf
Energie AG Umwelt Service lässt Plastikmüll seit zehn Jahren mit Pferdefuhrwerk einsammeln
Quasi „tierisch gut“ läuft die Gelbe Sack-Entsorgung in Bad Mitterndorf. Die Energie AG Umwelt Service startet heuer in das zehnte Jahr, in dem die Gelben Säcke in der steirischen Gemeinde nicht mehr mit dem LKW, sondern mit einem Pferdefuhrwerk abgeholt werden. Gemeinsam mit einem regionalen Pferdefuhrwerksunternehmen sammelt die Energie AG in einem Rhythmus von acht Wochen mehr als 1.600 Säcke ein, das entspricht etwa vier Tonnen Kunststoff- und Leichtverpackungen. Dass die Sammlung mit dem Pferdefuhrwerk gut fürs Klima ist, beweist auch die CO2-Bilanz. In den letzten Jahren konnten damit mehr als zwei Tonnen CO2 eingespart werden. Weiterlesen
Wings for Life Worldrun 2021
6.100 Euro Spenden für Rückenmarkforschung
Die Energie AG Oberösterreich ging heuer erstmals als gemeinsames „Energie AG Sportfamilien-Team“ beim Wings for Life World Run an den Start. Neben den Spitzensportlern Elisa Mörzinger, Max Lahnsteiner und Mendy Swoboda aus der Energie AG Sportfamilie liefen auch 126 Mitarbeiter und Führungskräfte mit. Unter dem Motto: „Jeder kann zum Erfolg beitragen - wir schaffen das! Gemeinsam laufen wir für alle, die es selbst nicht können“ wurde die gemeinsam Aktion ein voller Erfolg. Gemeinsam sammelte das Team Spendengelder in der Höhe von 6.100 Euro. Weiterlesen
Weitere Meldungen laden