Meldungsübersicht
Das Callcenter in Niederwaldkirchen der market calling Marketing GmbH wickelt derzeit nicht nur das gesamte Kundenservice für den Energie AG-Konzern ab, sondern serviciert auch zahlreiche weitere Unternehmen. Um neue, zusätzliche Aufgaben erledigen zu können, wird das Callcenter jetzt auf 175 vollwertige Agent-Arbeitsplätze erweitert und die Kapazität damit nahezu verdoppelt. Heute wurde die Dachgleiche des Erweiterungsbaues gefeiert.
Weiterlesen
Auch in der Abfallwirtschaft geht der Trend unaufhaltsam in Richtung Online-Shopping via Desktop, Tablets und Smartphones. Die Energie AG Oberösterreich ist seit vier Jahren Vorreiter im Bereich der online-Services. Jetzt wurde das Angebot containerdienst24.at erneuert und auf den letzten technischen Stand gebracht, um allen Kunden ein noch besseres Service bieten zu können.
Weiterlesen
Zu Jahresbeginn starteten Eternit und die Energie AG Oberösterreich ein Sorglos-Paket für Dachsanierungen, knapp ein halbes Jahr später sind die 1.000 Aktionspakete bereits alle vergeben! Vorteil für die Häuslbauer und -sanierer: Neben einem fachgerechten und professionellen neuen Dach bekamen sie mit der Aktion dachzurueck.at auch eine sichere und fachgerechte Entsorgung des Altdaches.
Weiterlesen
Die Oberösterreichische Gemeinnützige Bau- & Wohngesellschaft mbH (OGW), die Wohnbaugesellschaft der Energie AG Oberösterreich, übergab vergangene Woche zwölf Miet- bzw. Mietkaufwohnungen in St. Marienkirchen bei Schärding an die neuen Mieter. Auf Energieeffizienz und Wohnkomfort wurde bei der Planung und Errichtung besonderer Wert gelegt – allen Bewohnern steht bereits jetzt auch ein ultraschneller Glasfaser-Internetanschluss zur Verfügung.
Weiterlesen
Aufgrund der Karenzierung von Mag. Melanie Schönböck wurde Ing. Mag. Johann Mair Ende Juni die interimistische Leitung des Vorstandsbüros übertragen.
Weiterlesen
Sicherheitsüberprüfungen sind eine zentrale Säule für den nachhaltig sicheren Betrieb des Erdgasnetzes. Zurzeit wird die Erdgashochdruckleitung HDL 013 der Netz Oberösterreich GmbH von der Station Ebelsberg bis zur Voest Heizzentrale einer sogenannten Inspektionsmolchung unterzogen. Dieser Leitungsabschnitt ist der erste in einer Reihe von Molchungen, welche die Sicherheit und Verfügbarkeit des Gasleitungsnetzes sicherstellen.
Weiterlesen
Weitere Meldungen laden