29.12.2016

Mit neuestem Kinderbuch zum Thema Heizen sind insgesamt mehr als 205.000 Exemplare in Kindergärten, Schulen und Kinderzimmern

Loomies erster Schnee

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Nachdem die Energie AG bereits mit den ersten fünf Kinderbüchern viele Drei- bis Sechsjährige begeistern konnte, ist das mit dem sechsten Büchlein erneut gelungen: Im Minibuch „Loomis erster Schnee“ steht das Heizen im Mittelpunkt. Mit den bereits 22.000 ausgelieferten Exemplaren sind nun schon insgesamt mehr als 205.000 Minibücher in Kindergärten, Schulen und Kinderzimmern zuhause.
 
Im speziell auf Kindergarten- und Volkschulkinder abgestimmten und kindergerecht aufbereiteten Büchlein „Loomis erster Schnee“ erleben Sophie und Moritz einen Tag im Schnee. Mit ihrem Freund „Loomi“, einem Laubfrosch und dem Maskottchen der Energie AG-Schulunterlagen, lernen sie die Vorteile einer Erdgasheizung kennen. Dabei sollen die jungen Leser das Thema leichter aufnehmen und Zusammenhänge verstehen lernen.
 
„Wir sind ein Umwelt- und Nachhaltigkeitskonzern und so sehen uns auch unsere Kunden“, sagt Generaldirektor Leo Windtner. Die Energie AG verfolgt mit dem Programm „Energie AG macht Schule“ laut Windtner das Ziel, „die Themen Energie und Nachhaltigkeit schon bei den Kleinsten im Bewusstsein zu verankern und sie dafür zu sensibilisieren“. Insgesamt hat die Energie AG in den vergangenen Jahren bereits mehr als 205.000 Exemplare der insgesamt sechs Büchlein für Kindergärten und Schulen in Oberösterreich zur Verfügung gestellt. Auf der Homepage www.wirdenkenanmorgen.at werden die Themen rund um die Energie für Kinder und Jugendliche erklärt bzw. können Schulunterlagen bestellt werden.

 

Unternehmensinformation

Die Energie AG Oberösterreich ist der moderne und leistungsfähige Anbieter für Strom, Gas, Wärme, Wasser sowie Entsorgungs- und Informations- und Kommunikationstechnologie-Dienstleistungen. Als Infrastrukturkonzern versorgen wir mehr als 450.000 Kunden über das 30.000 Kilometer lange Hoch- und Niederspannungsnetz mit Strom und über das 5.000 Kilometer lange unterirdische Leitungsnetz mit Erdgas. Die Energie AG erzeugt einen Teil des dafür benötigten Stroms in ihren eigenen 79 Kraftwerken (Wasserkraftwerke, thermischen Kraftwerke und Verwertungsanlagen, Photovoltaikgroßkraftwerke und dezentralen Photovoltaik-Bürgerkraftwerke, Windkraftanlagen) nach höchsten ökologischen Standards. Zudem werden mehr als 1 Million Einwohner in Oberösterreich, Tschechien und Ungarn mit bestem Trinkwasser versorgt. Die Energie AG Oberösterreich ist auch im Bereich der Telekommunikation ein verlässlicher Partner und betreibt einen wesentlichen Teil der Telekommunikationsstruktur in Oberösterreich. Für Gemeinden, Gewerbe- und Industriekunden werden österreichweit hochqualitative und nachhaltige Entsorgungsdienstleistungen angeboten.

Loomies erster Schnee (. JPG )

Maße Größe
Original 469 x 467 55,6 KB
Custom x