02.01.2017

Neuer Entlastungskanal in Steyr mit 3 Metern Durchmesser: Dichtprüfung erfolgreich abgeschlossen

Kanaldichtprüfung

Zu dieser Meldung gibt es: 4 Bilder

Nach einer fast einjährigen planmäßigen Bauphase hat die Stadt Steyr die Errichtung des Entlastungskanals zur Enns in der Kaplangasse und Resthofstraße abgeschlossen. Von der Wasserdienstleistungsgesellschaft WDL, einem Tochterunternehmen der Energie AG-Wasser-Gruppe, wurden dabei die Kanalstränge mit bis zu drei Metern Durchmesser überprüft.

Als führender Anbieter für Dichtheitsprüfungen von Kanal- und Wasserleitungen wurde die WDL beauftragt, die Druckprüfung für den neu errichteten Abschnitt des Kanalnetzes durchzuführen. Dabei wurden zwei Haltungen mit 3 Metern (DN 3000), eine Haltung mit 1,6 Metern (DN 1600) sowie eine Haltung mit 1,5 Metern Durchmesser (DN 1500) unter Druck auf Dichtheit geprüft.

Für die Druckprüfung müssen die Kanalstränge beidseitig abgedichtet werden. „Hier ist höchste Vorsicht geboten“, sagt WDL-Geschäftsführer Thomas Kriegner, „die Dichtkissen müssen bei der Prüfung einem Druck von 5.000 Kilogramm standhalten!“ Die Dichtkissen wiegen beispielsweise für Kanalschächte nur wenige Kilogramm. Bei der Prüfung des Entlastungskanals mit bis zu drei Metern Durchmesser und einer Vierteltonne Gewicht haben die Dichteinheiten aber Dimensionen, die zum Bewegen einen Autokran erforderlich machen.

Die auf diesem Abschnitt des Steyrer Kanalnetzes neu errichteten Kanäle dienen als Entlastungsbauwerke bei Regenereignissen. Die Druckprüfung verlief Dank modernster high-tech-Ausrüstung planmäßig und zur vollsten Zufriedenheit. Die WDL ist in der Lage, Kanalstränge vom Hausanschluss mit wenigen Zentimetern Durchmesser bis hin zu begehbaren Kanälen mit bis zu 3,2 Metern Durchmesser überprüfen.

Nach der Erfolgreichen Dichtprüfung konnte der Entlastungskanal im Dezember in Betrieb genommen werden.

Unternehmensinformation

Sauberes Wasser ist die wichtigste Grundlagen für Leben, Gesundheit und Wohlbefinden. Der Geschäftsbereich Wasser, organisiert in der Energie AG Oberösterreich Wasser GmbH, ist mit seinen Dienstleistungen Partner von mehr als 800 Gemeinden in Tschechien und kümmert sich um die Bereitstellung von sauberem Wasser sowie die fachgerechte Entsorgung von Abwasser. Unsere Leistungen sind in Service-, Betreiber- und Konzessionsverträgen mit meist kommunalen Partnern geregelt. Weitere Dienstleistungen wie Labor, Zählerwesen, Großhandel, Kanal- und Pumpenservice runden die Leistungspalette ab.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 504 x 1 168
Kanaldichtprüfung
1 772 x 1 181
Kanaldichtprüfung
1 227 x 1 162
Kanaldichtprüfung
1 109 x 1 051


Kontakt

Michael Frostel MSc
Pressesprecher, Leiter Konzernkommunikation 

Tel. +43 (0)5 9000-3993
Fax +43 (0)5 90005-3993
Mobil +43 (0)664 60165-3993
michael.frostel@energieag.at 


Medienanfragen:
Medientelefon: +43 (0)5 9000-3444

Kanaldichtprüfung (. jpg )

Maße Größe
Original 1504 x 1168 1,2 MB
Medium 1200 x 931 130,2 KB
Small 600 x 465 37,7 KB
Custom x