01.10.2015

Schülerwettbewerb: Wie wäre wohl ein Tag „ohne Wasser“?

Charity-Aktion "Wassertropfen": Frauen tragen Wasserkanister von den sauberen Wasserstellen in der Demokratischen Republik Kongo nach Hause.

Zu dieser Meldung gibt es: 8 Bilder
Was wäre unser Leben ohne sauberes Wasser? Was in Afrika oft bitterer Alltag ist, sollen sich Schüler in Österreich vorstellen. youngCaritas und WDL Wasserdienstleistungs-GmbH laden alle Schulklassen in Oberösterreich zu einem Kreativwettbewerb rund um das Thema „ohne Wasser“ ein.

Silvie steht in der Früh auf. Sie will sich waschen, ihre Kinder und ihr Mann auch. Und sie will Tee kochen. Aber es gibt keinen Wasserhahn, es gibt auch keine Dusche. Silvie muss erst ein paar Kilometer zum Fluss gehen und Wasser in Kanistern holen. Dieses Wasser ist allerdings schmutzig. Das ist Alltag von tausenden Familien in der Demokratischen Republik Kongo. 

youngCaritas und die WDL Wasserdienstleistungs-GmbH laden alle Schulklassen in Oberösterreich zu einem spannenden Kreativ-Wettbewerb ein. „Wir wollen Kinder und Jugendliche animieren, sich auf kreative Art und Weise damit zu beschäftigen, was es heißen würde, wenn sie einen Tag lang „ohne Wasser“ aus der Leitung oder Flasche auskommen müssten“, sagt Christian Hasenleithner, Geschäftsführer der Wassersparte der Energie AG. Gesucht werden – abgestimmt auf die unterschiedlichen Schulstufen – Zeichnungen, Kollagen und Plakate, Fotogeschichten und-erzählungen sowie gemeinsam gestaltete Videos und Animationen. Ziel ist das Schaffen von Bewusstsein wie es wäre, keinen selbstverständlichen Zugang zu sauberem Wasser zu haben wie hierzulande - zum Beispiel Menschen wie Silvie in Afrika.
 
Alle Infos zur Teilnahme unter www.ohne-wasser.at
 
WDL und Caritas OÖ. engagieren sich gemeinsam bereits seit 2008 für eine bessere Wasserversorgung von Menschen in Afrika. Mit dem Hilfsprogramm „WASSERTROPFEN“ konnten bisher über 300.000 Menschen in der Demokratischen Republik Kongo durch die Sanierung von Brunnenanlagen mit sauberem Trinkwasser versorgt werden. „Mit dem Kreativwettbewerb wollen wir auf jugendgerechte Weise Schüler und Lehrer dazu anregen, sich mit der Situation von Menschen in Entwicklungsländern auseinander zu setzen. Das Projekt ,WASSERTROPFEN‘ mit unserem Partner WDL zeigt, was mit konkreter Hilfe bewirkt werden kann“, so Franz Kehrer, Direktor der Caritas in Oberösterreich.

Auf die kreativen Köpfe warten attraktive Sachpreise: trendige Uhren aus Recycling-Material, Wasser-Experimentierboxen, POWER BASS Bluetooth Lautsprecher, Strandsets und vieles mehr. Zur Verfügung gestellt werden die Preise von der WDL Wasserdienstleistungs-GmbH und der Energie AG. Sie werden in der letzten Schulwoche bei einer Verleihungsfeier in Linz im Powertower der Energie AG übergeben, zu der alle Gewinner-Schulklassen mit ihren LehrerInnen eingeladen sind.

Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Projekthomepage www.ohne-wasser.at.

Unternehmensinformation

Die Energie AG Oberösterreich ist der moderne und leistungsfähige Anbieter für Strom, Gas, Wärme, Wasser sowie Entsorgungs- und Informations- und Kommunikationstechnologie-Dienstleistungen. Der Konzern steht für höchste Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte, Prozesse und Services. Als kompetentes und wettbewerbsorientiertes Unternehmen wird den Kunden ein faires Preis-/Leistungsverhältnis garantiert.


Sauberes Wasser ist die wichtigste Grundlagen für Leben, Gesundheit und Wohlbefinden. Der Geschäftsbereich Wasser, organisiert in der Energie AG Oberösterreich Wasser GmbH, ist mit seinen Dienstleistungen Partner von mehr als 800 Gemeinden in Tschechien und kümmert sich um die Bereitstellung von sauberem Wasser sowie die fachgerechte Entsorgung von Abwasser. Unsere Leistungen sind in Service-, Betreiber- und Konzessionsverträgen mit meist kommunalen Partnern geregelt. Weitere Dienstleistungen wie Labor, Zählerwesen, Großhandel, Kanal- und Pumpenservice runden die Leistungspalette ab.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 600 x 2 400
20151001 Homepage ohne Wasser
995 x 680
Charity-Aktion
2 400 x 3 600
Charity-Aktion
3 600 x 2 400
Charity-Aktion
3 672 x 2 754
Charity-Aktion
3 672 x 2 754
Wasserversorgungsanlage Wels
4 310 x 2 873
Wasserbehälter Andorf
3 544 x 2 362


Charity-Aktion "Wassertropfen": Auch Kinder müssen die schweren Wasserkanister von den sauberen Wasserstellen in der Demokratischen Republik Kongo nach Hause tragen, um das Lebensmittel Wasser nutzen zu können. (. JPG )

Maße Größe
Original 3600 x 2400 2,5 MB
Medium 1200 x 800 203,4 KB
Small 600 x 400 57,3 KB
Custom x