14.10.2019

Ein echter Mehrwert: Stromfresser rauswerfen und für neue Geräte Förderungen kassieren

Raus mit den Stromfressern!

Lukas Weißhaidinger Haushaltsgerätetausch 2019 2020

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Kunden des Energie AG Vertriebs profitieren einmal mehr vom umfangreichen Mehrwertangebot: Der Tausch von alten, energiefressenden Haushaltsgeräten gegen neue, energieeffiziente bringt nicht nur Komfort und Energieeinsparung, er wird auch seit 1. Oktober wieder gefördert. Die seit vielen Jahren erfolgreiche Aktion zum Haushaltsgerätetausch wird zum bereits siebten Mal neu aufgelegt. Bis zum 30. September 2020 gibt es für Kunden bis zu 100 Euro Förderung von der Energie AG.

Die Neuauflage ist eine Gemeinschaftsaktion von Energie AG und den an der Aktion teilnehmenden Marktpartnern. „Wir haben ein gemeinsames Ziel: Wir wollen hocheffiziente Haushaltsgeräte forcieren und Stromfresser rauswerfen. Daher unterstützen wir unsere Kunden gerne mit einer Förderung“, sagt Energie AG Generaldirektor Werner Steinecker. Als passendes Testimonial für diese Kampagne wird der WM-Dritte im Diskus, Lukas Weißhaidinger, als Mitglied der Sportfamilie eingesetzt. „Im Rauswerfen ist Luki ein echter Profi“, meint Steinecker mit einem Augenzwinkern.

Mit der Aktion Gerätetausch lebt die Energie AG nicht nur das Thema Nachhaltigkeit, sondern setzt auch auf die Beratungskompetenz der Händler vor Ort und deren regionale Verankerung. „Die Beratung beim Kauf oder Austausch eines Haushaltsgeräts ist wichtiger denn je. Unsere Aktion setzt hier an und bietet eine persönliche und umfangreiche Bedarfserhebung im Fachhandel – und das in Kombination mit unserem bewährten Bonus“, sagen Michael Baminger und Klaus Dorninger, die Geschäftsführer des Energie AG Vertriebs.

Einfaches System: Sofortrabatt wird bei Kauf abgezogen
Das System ist einfach: Direkt beim Kauf des neuen Haushaltsgeräts bei einem der Marktpartner  wird ein Sofortrabatt vom Kaufpreis abgezogen, die restliche Förderung erhält der Kunde als Gutschrift auf seine Stromrechnung. Voraussetzung ist, dass ein altes Gerät durch das neue Gerät ersetzt wird – das heißt, dass Altgeräte tatsächlich nicht mehr zum Einsatz kommen.

Und so wird der Bonus für den Gerätetausch aufgeteilt:
1. Ein Kunde tauscht sein altes Haushaltsgerät bei einem der teilnehmenden Markt Partner gegen ein neues Gerät* und erhält bei einem Kaufpreis von bis zu € 999,99 sofort € 25,- und bei einem Kaufpreis ab € 1.000,- einen Sofort-Bonus von € 30,-.
2. Weitere € 50,- bzw. € 70,- werden dem Kunden in den nächsten beiden Jahren im Zuge der Jahresabrechnung gutgeschrieben.
*Gefördert werden nur Geräte, die den höchsten Energieeffizienzstandards entsprechen
• Waschmaschinen
• Wäschetrockner
• Kühlgerät und Kühl/Gefrierkombinationsgerät
• Gefriergeräte
• Geschirrspüler
• Backrohr- und Induktionskochfeld-Sets oder Kombinationen
• Dampfgarer
• Kombidampfgarer

Mehrwert für die Umwelt: Über 70.000 Stromfresser seit Aktionsbeginn ausgetauscht
Die Aktion Gerätetausch lieferte seit dem Start im Jahr 2006 bereits den Impuls zum Austausch von über 70.000 Stromfressern im Haushalt. Die Gesamt-Stromeinsparung seit Beginn liegt bei rund 16 GWh. Bei der Verlängerung der Aktion ab Oktober setzt die Energie AG auf ein neues Netzwerk teilnehmender Marktpartner.

Unternehmensinformation

Die Energie AG Oberösterreich ist der moderne und leistungsfähige Anbieter für Strom, Gas, Wärme, Wasser sowie Entsorgungs- und Informations- und Kommunikationstechnologie-Dienstleistungen. Der Konzern steht für höchste Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte, Prozesse und Services. Als kompetentes und wettbewerbsorientiertes Unternehmen wird den Kunden ein faires Preis-/Leistungsverhältnis garantiert.

Raus mit den Stromfressern! (. jpg )

Lukas Weißhaidinger Haushaltsgerätetausch 2019 2020

Maße Größe
Original 5504 x 8858 8,7 MB
Medium 1200 x 1931 85,7 KB
Small 600 x 965 37,9 KB
Custom x