20.06.2016

Ladestation in Kremsmünster modernisiert: Jetzt wird schnell geladen

201606 KREMSMÜNSTER E-Ladestation 034

Nehmen die neue Ladestation beim Rathaus in Kremsmünster in Betrieb: Bürgermeister Gerhard Obernberger (r.) und Klaus Dorninger, Geschäftsführer im Energie AG-Konzern für Mobilität zuständigen Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH.

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder

Die Möglichkeit emissionsfrei zu fahren, die zunehmend breite Fahrzeugvielfalt und finanzielle Vorteile bei Anschaffung und Betrieb treiben das Interesse an Elektroautos. Die Energie AG hat die Ladestation beim Rathaus in Kremsmünster mit dem neuesten Standard aufgerüstet und bietet ab sofort Schnellladung mit bis zu 22 kW.

Die Ladestation befindet sich unmittelbar vor dem Rathaus im Stadtzentrum und ermöglicht die Ladung eines Elektroautos bis zu 22 kW und dem europaweit normierten Typ 2-Stecker. Darüber hinaus kann man an 16 weiteren Standorten in Oberösterreich ohne lange Wartezeiten per Schnellladung sauberen Ökostrom der Energie AG „tanken“. „Es ist unser Ziel, flächendeckend ein Schnellladestationsnetz aufzubauen, das innerhalb von maximal 30 Kilometern zu erreichen ist“, sagt Klaus Dorninger, Geschäftsführer im Energie AG-Konzern für Mobilität zuständigen Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH.

Eine Übersicht der e-Ladestationen finden Sie unter www.energieag.at/ladenetz.

Unternehmensinformation

Die Energie AG Oberösterreich ist der moderne und leistungsfähige Anbieter für Strom, Gas, Wärme, Wasser sowie Entsorgungs- und Informations- und Kommunikationstechnologie-Dienstleistungen. Der Konzern steht für höchste Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte, Prozesse und Services. Als kompetentes und wettbewerbsorientiertes Unternehmen wird den Kunden ein faires Preis-/Leistungsverhältnis garantiert.


In der Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH sind alle Angebote abseits des Stromvertriebs gebündelt. Sie ist die zentrale Vertriebseinheit für die Bereiche Erdgas, Mobilität, Energiedienstleistungen und Erneuerbare Energien. Die Entwicklung neuer Produkte und Leistungen zur Erhöhung der Energie-Effizienz zählen ebenso zu den Aufgaben der Energie AG Power Solutions wie die Forcierung erneuerbarer Energieformen (Wind und Photovoltaik) und alternativer Mobilität (Erdgas- und Elektro-Mobilität).

Mit 01.05.2019 wurde die Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH in die Energie AG Oberösterreich Vertrieb GmbH umgewandelt, die jetzt den Vertrieb der vier Medien Strom, Gas, Wärme und Telekom an die angegführten Zielgruppen in einem Unternehmen bündelt.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 632 x 1 190
201606 KREMSMÜNSTER E-Ladestation 037
1 604 x 1 159


Kontakt

Michael Frostel MSc
Pressesprecher, Leiter Konzernkommunikation 

Tel. +43 (0)5 9000-3993
Fax +43 (0)5 90005-3993
Mobil +43 (0)664 60165-3993
michael.frostel@energieag.at 


Medienanfragen:
Medientelefon: +43 (0)5 9000-3444

201606 KREMSMÜNSTER E-Ladestation 034 (. jpg )

Nehmen die neue Ladestation beim Rathaus in Kremsmünster in Betrieb: Bürgermeister Gerhard Obernberger (r.) und Klaus Dorninger, Geschäftsführer im Energie AG-Konzern für Mobilität zuständigen Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH.

Maße Größe
Original 1632 x 1190 1,3 MB
Medium 1200 x 875 142,3 KB
Small 600 x 437 47,6 KB
Custom x