Aktuelle Pressemeldungen
SolarCampus Eberstalzell: Erweiterung
Die Weichen in Richtung einer nachhaltigen Energie- und Klimazukunft in Österreich wurden gestellt: Photovoltaikanlagen nehmen dabei eine wesentliche Rolle ein. Die Energie AG Oberösterreich war und ist ein Schrittmacher in Sachen erneuerbarer Energien. Damit wird der Weg, der vor mehr als 30 Jahren in Richtung Nachhaltigkeit und Nutzung der Sonnenenergie eingeschlagen wurde, bestätigt.

Als nächster großer Schritt wird nun Österreichs größte Photovoltaik-Forschungsanlage – der SolarCampus in Eberstalzell – erweitert. Seit 2010 liefert das Kraftwerk umweltfreundlichen Strom aus der Sonne. Die bestehende Anlage wird durch eine zweite, technisch unabhängige Anlage ergänzt, sodass die vorhandene Grundstücksfläche vollständig zur Stromerzeugung genutzt wird. Dadurch kann die Leistung auf 4,32 MWp vervierfacht werden. Der SolarCampus versorgt künftig statt 300 etwa 1.200 Haushalte mit Sonnenstrom. Insgesamt werden 2,3 Millionen Euro investiert. Weiterlesen
Photovoltaik-Kraftwerk Stalla in Ferrara, Italien
Am weltweiten „Tag der Sonne“ hatte die Energie AG Oberösterreich heuer so wie alle Besitzer von Photovoltaik-Anlagen doppelt Grund zum Feiern: Neben dem Welttag der Sonne konnte auch die Bilanz über das Erzeugungsmonat April gezogen werden – und dieses war heuer ein echtes Rekordmonat! Durch die vielen Sonnenstunden konnte in den 59 Photovoltaik-Anlagen des Unternehmens um 27 Prozent mehr Strom erzeugt werden als in den Vorjahren.

Weiterlesen
Biohort_08
Die Energie AG ermöglicht heimischen Unternehmen die Errichtung einer Photovoltaik-Anlage für stromintensive Betriebe ohne eigene Investition und ohne Risiko. Alleine im heurigen Jahr werden insgesamt 11 Anlagen errichtet. Insgesamt erzeugen diese Anlagen fast 4 Mio. kWh jährlich. Die so erzeugte Strommenge wird direkt in den Unternehmen verbraucht und könnte mehr als 1.100 Haushalte ein Jahr lang mit elektrischer Energie versorgen. Kürzlich wurden die 26. und 27. Anlage bei der Biohort GmbH in Betrieb genommen.
 
Weiterlesen
Photovoltaik-Forschungs-Kraftwerk SolarCampus, Eberstalzell (Winter)
Die Bilanz über das Photovoltaik-Jahr 2017 kann sich sehen lassen: Die 32 Anlagen der Energie AG produzierten in den vergangenen zwölf Monaten bei einer Gesamtleistung von 6,8 Megawatt rund 7 Gigawattstunden Strom. Für 2018 ist die Errichtung weiterer Contracting-Anlagen geplant. 
 
Weiterlesen
20170924_Luftaufnahmen_Strasser_Steine_19
Die Energie AG Oberösterreich wurde am Mittwochabend mit dem oberösterreichischen Landes-Energiepreis ausgezeichnet. Das Siegerprojekt ist das Photovoltaik-Contractingmodell der Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH, weil es heimischen Unternehmen die Errichtung einer Photovoltaik-Anlage ohne eigene Investition und ohne Risiko ermöglicht. Durch die Nutzung der Sonnenenergie können beträchtliche Mengen an CO2 eingespart werden. Als Referenzprojekt diente bei der Preisverleihung die im Sommer für STRASSER Steine in St. Martin umgesetzte 200 kWp-Photovoltaikanlage.
Weiterlesen
20170908 PV Anlage
Eine Photovoltaik-Anlage für stromintensive Betriebe ohne eigene Investition und ohne Risiko – das ermöglicht die Energie AG heimischen Unternehmen. Im laufenden Jahr werden insgesamt zehn Anlagen mit einer Gesamtleistung von 1.200 kWp errichtet. Die erzeugte Strommenge wird direkt in den Unternehmen verbraucht und könnte mehr als 1.000 Oberösterreicher ein Jahr lang mit elektrischer Energie versorgen. Am Freitag wurde die achte Anlage in Molln in Betrieb genommen.
Weiterlesen
Weitere Meldungen laden